Ich bin auch nur eine Frau




 

Eine Produktion der Rialto Film Preben Philipsen GmbH & Co.KG.
BR Deutschland 1962
Erstaufführung: 30. November 1962

 

Besetzung

Lilli König
Martin Bohlen
Dr. Katz
Housekeeper
Pauline
Annabella
Gerda
Mrs. Starke
Und ausserdem


Maria Schell
Paul Hubschmid
Hans Nielsen
Agnes Windeck
Anita Höfer
Ingrid van Bergen
Hannelore Auer
Tilly Lauenstein
Michael Hinz
Friedrich Schoenfelder
u.v.a.

 

Stab

Regie
Drehbuch

Kamera
Musik
Schnitt
Produktion


Alfred Weidenmann
Eberhard Keindorff
Johanna Sibelius
Heinz Hölscher
Peter Thomas
Walter Wischniewsky
Leif Feilberg
Preben Philipsen
Horst Wendlandt

 

Inhalt

Eine Seelenärztin, die selbst voller Komplexe und nicht eingestandener Ängste steckt, verliebt sich wider Willen in einen Patienten. Dieser Mann, dem sie professionell Liebesunfähigkeit attestiert hatte, wird zum Dreh- und Angelpunkt ihres Lebens. Sie muss lernen, sich ihren eigenen Dämonen zu stellen und sich so zu akzeptieren, wie sie ist.

 

2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share