Edgar Wallace

Zimmer 13




Zimmer 13

Eine Produktion der Rialto Film GmbH, Berlin.
BR Deutschland 1963 - 89 (neu 85) Min.
Im Verleih bei Constantin
Erstaufführung: 21. 2. 1964
FSK: ab 18, nf

 

Besetzung

Johnny Gray   Joachim Fuchsberger
Denise Marney   Karin Dor
Mr. Igle   Hans Clarin
Dr. Higgins   Eddi Arent
Joe Legge   Richard Häussler
Sir Marney   Walter Rilla
u.v.a.

 

Stab

Regie:   Harald Reinl
Buch:   Quentin Philips
nach einem Roman von Edgar Wallace
Kamera:   Ernst W. Kalinke
Musik:   Peter Thomas

 

Inhalt

Sir Robert Marney, Mitglied des britischen Unterhauses, erhält auf seinem Landsitz unangenehmen Besuch. Vor zwanzig Jahren hatte er einem Verbrecher nach einem Bankraub zur Flucht ins Ausland verholfen. In seiner jetzigen Position wagt er nicht, die Polizei zu verständigen, und somit ist er dem hämischen Verbrecher völlig ausgeliefert, zumal dieser ihm droht sich an seiner jungen, hübschen Tochter zu vergehen, sollte er ihm nicht blind gehorchen. Umgehend hat sich Sir Marney im Zimmer 13 eines ominösen Nachtclubs einzufinden, wo ihn bereits mehrere Gangster erwarten. Während sie einen Überfall planen, wird im gleichen Club eine Stiptease-Tänzerin mit einem Rasiermesser kaltblütig ermordet. In seiner Verzweiflung schaltet Sir Marney Privatdetektiv Jonny Gray ein...

 
 
Trailer
 
Zum Abspielen klicken!
 
 
 

2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share