Palmetto

Dumme sterben nicht aus




Palmetto

Eine Rialto Film Produktion unter der Regie von Volker Schlöndorff
USA - 1998 - 114 Min.
Dolby SRD - Cinemascope
 Im Verleih der Tobis
Filmstart: 2. April 1998

 

Besetzung

Harry Barber
Rhea Malroux
Nina
Odette Malroux
Donnelly
Felix Malroux
John Renick
Woody Harrelson
Elisabeth Shue
Gina Gershon
Chloe Sevigny
Michael Rapaport
Rolf Hoppe
Tom Wright

 

Stab

Regie
Drehbuch
Nach dem Roman
"Dumme sterben nicht aus" von
Produzent
Ausführende Produzenten
 
 
Kamera
Schnitt
Musik
Produktionsdesign
Kostüme
Volker Schlöndorff
E. Max Frye
 
James Hadley Chase
Matthias Wendlandt
Al Corley
Bart Rosenblatt
Eugene Musso
Thomas Kloss
Peter Przygodda
Klaus Doldinger
Claire Jenora Bowin
Terry Dresbach

Inhalt

Zwei Jahre mußte Harry Barber (WOODY HARRELSON) im Knast absitzen - für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat. Wieder auf freiem Fuß, muß Harry nicht lange warten, da eröffnet sich die Gelegenheit, seine offenstehenden Rechnungen mit der Welt zu begleichen. 50.000 Dollar bietet ihm die verführerische Rhea Malroux (ELISABETH SHUE), wenn Harry ihr hilft, ihre Stieftochter Odette (CHLOE SEVIGNY) zu entführen. Eine Entführung, die keine ist: Die beiden Frauen machen gemeinsame Sache, um den reichen Felix Malroux (ROLF HOPPE) zu schröpfen. Eine kinderleichte Sache, denkt sich Harry, betört vom Reiz des Geldes und der schönen Frau, und wundert sich, als er schon bald darauf eine Leiche in seinem Kofferraum spazieren fährt. Für Harry sind die Tage in Florida soeben entschieden heißer geworden - und die Schlinge um seinen Hals zieht sich immer weiter zu.

 

Fotos


 

 

Trailer

Zum Abspielen klicken!
englisch

 


2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share