Edgar Wallace

Der unheimliche Mönch




Der unheimliche Mönch

Eine Produktion der Rialto Film GmbH, Berlin.
BR Deutschland 1965 - 81(Orig. 86) Min.
Im Verleih bei Constantin
Erstaufführung: 17. 12. 1965
FSK: ab 12, f

 

Besetzung

Inspektor Bratt   Harald Leipnitz
Gwendolin   Karin Dor
Richard   Siegfried Lowitz
Smith   Eddi Arent
Patricia   Ilse Steppat
William   Dieter Eppler
Sir John   Siegfried Schürenberg
u.v.a.

 

Stab

Regie:   Harald Reinl
Buch:   Joachim Bartsch - Fred Denger
nach einem Roman von Edgar Wallace
Kamera:   Ernst W. Kalinke
Musik:   Peter Thomas

 

Inhalt

Unheil liegt über Schloß Darkwood. Während der Schloßherr noch mit dem Tode ringt, streitet sich die Familie bereits um sein Erbe. Kurz vor seinem Ableben ändert er sein Testament zugunsten seiner Tochter, die das Mädchenpensionat im Schloß weiterführen soll, und seiner Enkelin Gwendolin, die nun das gesamte Vermögen erbt. Seine beiden Söhne gehen leer aus. Daraufhin ereignen sich unheilvolle Dinge: Mädchen verschwinden, eine vermummte Mönchsgestalt geistert durch den dunklen Park, mit einer Peitsche strangulierte Tote werden gefunden: Da muß Scotland Yard zum Einsatz! Inspektor Bratt versucht, die mysteriösen Vorfälle zu klären...

 
 
Trailer
 
Zum Abspielen klicken!
 
 
 

2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share