Edgar Wallace

Das Gasthaus an der Themse




Das Gasthaus an der Themse  

Eine Rialto Film Produktion unter der Regie von Alfred Vohrer
Deutschland 1962

 

Besetzung

Gregor Gubanow   Klaus Kinski
Inspektor Wade   Joachim Fuchsberger
Leila Smith   Brigitte Grothum
Dr. Collins   Richard Münch
Mrs. Oaks   Elisabeth Flickenschildt
Barnaby   Eddi Arent
u.v.a.

 

Stab

Regie:   Alfred Vohrer
Drehbuch:   Trygve Larsen (Egon Eis) - Harald G. Petersson - Piet ter Ulen
nach dem Roman "THE INDIA-RUBBER MEN" von Edgar Wallace, Großbritannien 1929
Kamera:   Karl Löb
Musik:   Martin Böttcher
Produzenten:   Horst Wendlandt - Preben Philipsen

 

Inhalt

Der mörderische "Hai" hat wieder zugeschlagen! Sein Markenzeichen: Er tötet seine Opfer mit einer Haifischharpune. Inspektor Wade vom Scotland Yard Abteilung Wasserschutz soll die Nachforschungen in dem Fall anstellen. Die Spur führt ihn in eine Seemannskneipe an der Themse - das Mekka.
Der Russe Gubanow will auf einem Schiff anheuern, weil er angeblich vor der Verfolgung durch die Polizei fliehen muß. Später wird er dann von Inspektor Wade als "Hai" enttarnt und festgenommen. Als sich aber ein weitere Mord ereignet, ist Wade klar, daß Gubanow nicht der Hai ist. Gubanow wird freigelassen und fällt ebenfalls einem Pfeil aus der Harpune zum Opfer.

 

Trailer

Zum Abspielen klicken!

 


2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share