Eine Faust geht nach Westen




OCCHIO ALLA PENNA

 

Eine Produktion der Rialto Film GmbH, Berlin.
Italien 1980 - 93 Min.
Im Verleih der Tobis
Erstaufführung: 22. 5. 1981
FSK: ab 6, f

 

Besetzung

Buddy   Bud Spencer
Donnernder Adler   Amidou
Bronson   Joe Bugner
Popsy   Piero Trombetta
Sarto   Carlo Reali
u.v.a.

 

Stab

Regie:   Michele Lupo
Buch:   Sergio Donato
Kamera:   Franco di Giacomo
Musik:   Ennio Morricone

 

Inhalt

Bud und sein Freund Donnernder Adler" sind mit allen Wassern gewaschen. Zwei Präriefüchse, die sich durchschlagen, weil ihre Phantasie sie nicht im Stich läßt, wenn es gilt ihre wohlhabenden Mitbürger übers Ohr zu hauen. Eines Tages gelangen sie "ganz zufällig" in den Besitz einer vielversprechenden Reisetasche und kommen nach Yucca, einem gottverlassenen Nest am Ende des Wilden Westens. Die Einwohner halten die Neuankömmlinge für Mitglieder der gefürchteten Bande von Colorado Slim. Aber die Tasche - gehört die nicht dem sehnlichst erwarteten Doktor? Bald stehen die Patienten Schlange, um sich die Radikalkuren des Wunderdoktors und seines Gehilfen verschreiben zu lassen. Gegen klingende Münze, versteht sich. Aber nicht nur der Sheriff des Ortes schöpft Verdacht. Auch die Spießgesellen von Colorado-Slim...


2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share