Edgar Wallace

Der Fälscher von London




Der Fälscher von London

Eine Produktion der Rialto Film GmbH, Berlin.
BR Deutschland 1961 - 93 Min.
Im Verleih der Constantin
Erstaufführung: 17.8.1961
FSK: ab 16, nf

 
Besetzung

Basil Hale   Robert Graf
Jane Leith-Clifton   Karin Dor
Inspektor Bourke   Siegfried Lowitz
Marjorie Wells   Mady Rahl
John Leith   Walter Rilla

 

Stab

Regie:   Harald Reinl
Buch:   Johannes Kai
nach einem Roman von Edgar Wallace
Kamera:   Karl Loeb
Musik:   Martin Böttcher

 

Inhalt

Longford Manor ist die Residenz des Millionenerben Peter Clifton. Seit einiger Zeit ereignen sich auf dem düsteren Herrensitz in der Nähe Londons seltsame Dinge. Cliftons Ehefrau Jane überrascht ihren Mann nachts immer wieder an einer verborgenen Gelddruckerpresse. Tags darauf kann er sich an nichts mehr erinnern. Clifton glaubt, daß er Opfer einer Bewußtseinsspaltung ist. Doch eines Morgens findet man ihn bewußtlos im Garten neben einer Leiche. Scotland Yard beginnt, den Fall zu untersuchen. Inspektor Bourke hat trotz der eindeutigen Beweise Zweifel an der Schuld von Peter Clifton. Mißtrauisch beschäftigt er sich mit dem Umfeld des Millionärs. Und als er glaubt, den Kreis der Verdächtigen eingrenzen zu können, geschieht ein zweiter Mord...

 

Trailer

Zum Abspielen klicken!

 


2012 Rialto Film GmbH, Berlin - info@rialtofilm.de - www.rialtofilm.de

Bookmark and Share